Haut- und Laserzentrum Freising

Schuppenflechte
(Psoriasis vulgaris)

Die Schuppenflechte ist eine seit dem Altertum bekannte, häufige, chronisch entzündliche Hauterkrankung. Sie ist durch schubweise auftretende Rötung und Schuppenbildung an unterschiedlichen Stellen der Haut gekennzeichnet. Während manchmal über Jahre nur einzelne typische Plaques an Ellenbogen oder Kopfhaut zu finden sind, kann insbesondere nach Stressereignissen oder Infektionserkrankungen am ganzen Körper Schuppenflechte auftreten, ja sogar die gesamte Haut betreffen.

So unterschiedlich wie die Formen der Psoriasis sind auch ihre Behandlungsmöglichkeiten. In unserer Praxis für Dermatologie in Freising orientieren wir uns hierbei an der S3-Leitlinie der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft.

Ambulante Therapie der Schuppenflechte (Psoriasis) in Freising

Von einfachen Salbentherapien mit Steroiden, Salicylsäure, Cignolin oder Vitamin-D-Analoga über unterschiedliche Lichttherapien (UVB311nm, Photosole, Bade-PUVA, Excimer Laser) bis hin zu modernen Systemtherapeutika bieten wir in unserer Praxis in Freising eine Vielfalt an Therapien ambulant an, sodass ein stationärer Aufenthalt in der Regel vermieden werden kann. Seit 2008 ist die ambulante Balneophototherapie in Deutschland wieder Kassenleistung und natürlich auch bei uns in Freising erhältlich!

Für kein anderes Krankheitsbild in der Dermatologie wurden in den letzten 10 Jahren so viele neue Medikamente entwickelt wie für die Psoriasis. Insbesondere die Hemmstoffe des sogenannten Tumor-Nekrose-Faktors alpha (TNF-alpha) haben die Behandlung der Schuppenflechte revolutioniert. Mittlerweile sind mit wachsendem Verständnis der Erkrankung weitere Substanzklassen hinzugekommen wie die Antikörper gegen die Botenstoffe Interleukin 12/23 oder Interleukin 17. Weitere Informationen zur Schuppenflechte finden Sie auf zahlreichen Webseiten, hier einige nützliche Links, die unser Praxisteam in Freising für Sie zusammengetragen hat:

Da die Schuppenflechte einen Tätigkeitsschwerpunkt unserer Praxis in Freising darstellt, nehmen wir auch an wissenschaftlichen Studien zu Verlauf und Therapie der Psoriasis teil. Bitte sprechen Sie uns an sollten Sie Interesse haben, an einer solchen Studie teilzunehmen!

Derzeit nehmen wir Teil an (Randomisierung geschlossen): UNCOVER-2: Phase 3-Studie mit Ixikizumab (anti-Interleukin 17 Antikörper) bei mittelschwerer bis schwerer chronisch stationärer Schuppenflechte.

Unsere Praxis in Freising nimmt teil am Psoriasis Netz Bayern!

Vorträge von Prof. Dr. Kurzen zur Psoriasis vulgaris:
Termine in Kürze hier!