Haut- und Laserzentrum Freising

Hautkrebsnachsorge

Gerade bei Krebserkrankungen gilt das Motto: „Information schafft Vorteile". Wie der Verlauf einer Krebserkrankung auch ist: je besser der Informationsstand ist, desto besser kann die Therapieplanung erfolgen und desto besser ist die Gesamtprognose. Bei Patienten mit Hautkrebs in der Vorgeschichte empfehlen wir deshalb eine regelmäßige Nachsorge. Die Intervalle der Nachsorge richten sich nach der Art des Hautkrebses (Schwarzer Hautkrebs - Weißer Hautkrebs), nach den Tumorstadien und individuellen Gegebenheiten.

Nachsorge ist gleichzeitig auch Vorsorge, denn die Wahrscheinlichkeit für das Auftreten eines weiteren Hautkrebses ist bei Patienten mit entsprechender Vorgeschichte deutlich erhöht.